Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d)

Das bist du

  • Du bist ein Organisationstalent.
  • Zu deinen Stärken zählen unter anderem ein sicheres Auftreten und die Kommunikation mit Menschen.
  • Du zeigst gerne Eigeninitiative und arbeitest gerne im Team.
  • Du hast mindestens guten Realschulabschluss oder idealerweile Fachhochschulreife.

Dann ist die Ausbildung als Industriekaufmann genau das Richtige für dich!


Ausbildungsdauer
3 Jahre 

Unterrichtsform
Blockunterricht

Schulort
Berufskolleg des Kreises Olpe
(Standort Olpe)

Abschluss
Mindestens Fachoberschulreife, idealerweise Fachhochschulreife (schulischer Teil)

Vergütung
1. Jahr: 921,70 €
2. Jahr: 967,59 € 
3. Jahr: 1.035,77 €


Deine Tätigkeiten

Du bist das Multitalent moderner Unternehmen. Als Industriekaufmann unterstützt du sämtliche betriebswirtschaftlichen Unternehmensprozesse. In deiner Ausbildung durchläufst du die verschiedenen Bereiche in unserem Unternehmen. Im Einkauf lernst du z.B. wie du Angebote vergleichst und mit Lieferanten. Im Vertrieb zählt die Abwicklung von Aufträgen und das Planen von Marketingstrategien deinen Aufgaben. Im Bereich Finanzen und Controlling wickelst du die Buchhaltung ab und überwachst den Zahlungsverkehr. Was du bei der Abrechnung von Entgeldern zu beachten hast und wie unser Personal eingeplant und betreut werden muss, lernst du im Personalmanagement.

Das erwartet dich

  • Einsatz in den Bereichen Qualitätsmanagement, Einkauf, Finanzen und Controlling, Logistik, Personalmanagement und Vertrieb / marketing
  • Einblicke in unterschiedliche technische Bereiche wie z. B. Werkzeugbau und Produktion
  • Direkte Integration in alltägliche betriebliche Arbeitsabläufe
  • Interne Schulungsmaßnahmen (z. B. Telefoncoaching, Werksunterricht, Prüfungsvorbereitung)
  • Dreiwöchiges Auslandspraktikum in unserem Tochterunternehmen in Litauen

 


Perspektiven

Gemeinsam mit dir besprechen wir ca.  ½ Jahr vor Ende deiner Ausbildung deine Karrierechancen in unserem Unternehmen. Wir prüfen die Unternehmensbereiche, in der aktuelle Vakanzen bestehen und vergleichen diese mit deinen Interessen und Stärken. So können wir dir eine erfolgreiche und vor allem langfristige Zusammenarbeit in unserem Unternehmen garantieren.

Je nach eingesetztem Fachbereich wird mit dir gemeinsam ein individueller Schulungs-und Weiterbildungsplan erarbeitet. Des Weiteren bieten wir allen unseren Mitarbeitern regelmäßig grundlegende Seminare wie z.B. Englisch und MS-Office an. Diese Seminare werden in der Regel im oder unweit des Unternehmens veranstaltet. 


Deine Bewerbung

Kontakt aufnehmen

Aktuell suchen wir keine Auszubildenden zum Industriekaufmann. 

Nimm bei Fragen zur Ausbildungsstelle gerne jederzeit Kontakt zu uns auf.

Dein Ansprechpartner


Die HEINRICHS-Gruppe blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurück. Der Umsatz in der Gruppe konnte um fast 10 % auf nun 79,2 Millionen € gesteigert werden.

Weiterlesen

Acht neue Auszubildende starten im September 2018 ihre Berufsausbildung bei der Firma Heinrichs GmbH & Co. KG. Mit nun insgesamt 24 Azubis hat der Automobilzulieferer aus Lennestadt – Meggen nun mehr Beschäftigte in der Berufsausbildung als je zuvor. 

Weiterlesen

Am 28. Juni 2018 fand in Lennestadt bei der Firma HEINRICHS GmbH & Co. KG das vierte Regionaltreffen der viflow-Anwender in diesem Jahr statt. Bei bestem Sommerwetter konnten 17 Teilnehmer im Sauerland begrüßt werden. 

Weiterlesen

Die Heinrichs GmbH & Co. KG aus Lennestadt wurde am 28. Februar im Rahmen des Lieferantentages der Daimler AG im Werk Mannheim als „bester Logistiklieferant“ ausgezeichnet: Alle 2.166 Lieferungen in 2017 stellte Heinrichs ohne Verzögerung zu. 

Weiterlesen