Werkzeugbau

Unsere größten Stärken im Werkzeugbau: Unabhängigkeit macht uns flexibel, beste Vernetzung wettbewerbsfähig. 

Wir managen die Werkzeugbeschaffung bei ausgewählten und von uns permanent betreuten Werkzeugbauten weltweit.

Die Werkzeuge werden nach unseren hohen Standards/Lastenhefte unter Abstimmung der Methoden und Konstruktionen bis hin zur finalen Werkzeugabnahme gemanaget.

Das Finetuning erfolgt ggf. in unserem hauseigenen Werkzeugbau.

 


Vorteile unseres Werkmanagements

  • Höchste Werkzeugqualität
  • Hohe Flexibilität
  • Wettbewerbsfähige Preise
  • Internationale Vernetzung 

Werkzeugarten aktuell:

  • Einlegewerkzeuge (Schnitt-, Loch-, Form- und Ziehwerkzeuge)
  • Lehren / Vorrichtungen 
  • Folgeverbundwerkzeug bis 4,5 m
  • Transferwerkzeuge bis 4,5 m
  • Sonderwerkzeuge
  • Prototypen / Kleinserienwerkzeuge   
  • Lehren und Aufnahmen

Einrichtungen im Werkzeugbau

  • Agie-Charmilles und Sodick Drahterodiermaschinen
  • Agie-Charmilles Startlocherodiermaschine
  • CNC-Fräs- und Bettfräsmaschinen
  • Bearbeitungszentren
  • Flachschleifmaschinen
  • Drehbänke, NC-Fräsbänke
  • Bearbeitungsmaschinen
  • Probierpressen
  • Härterei
  • Weitere Einrichtungen