Unternehmensprofil: HEINRICHS – High Quality Metal Parts

Die HEINRICHS GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in Lennestadt im Südsauerland ist ein inhabergeführtes mittelständisches Unternehmen der metallverarbeitenden Industrie, das sich in vierter Generation in Familienbesitz befindet.


Gestern und heute

Unser Unternehmen wurde 1913 von Wilhelm Heinrichs in Plettenberg in Westfalen gegründet. Sein Sohn Karl Heinrichs verlegte den Sitz des Unternehmens 1937 nach Meggen. Während in den Nachkriegsjahren dort zunächst noch vorwiegend Beschläge und Unterlegscheiben produziert wurden, entwickelten wir uns in den letzten Jahrzehnten zum kompetenten Lieferanten für komplexe Press-, Zieh- und Stanzteile.

Heute produzieren wir mit über 260 Mitarbeitern in unseren zwei Werken in Lennestadt sowie über 140 weiteren Mitarbeitern in unseren Tochterunternehmen ca. 2.600 Artikel aus den Bereichen Stanz- und Umformtechnik sowie Aluminiumdruckguss.

Zu unseren über 180 Kunden, die wir oft seit Jahrzehnten direkt beliefern, gehören unter anderem fast alle großen deutschen Automobilhersteller und namhafte Systemzulieferer. Ebenso sind wir einer der größten europäischen Hersteller von LKW-Sonderarmaturen. 

Stark in Konstruktion und Werkzeugbau

Die hohe Qualifikation unserer Mitarbeiter, eine moderne technische Ausstattung unserer Werke und eine schlanke Organisation bilden die Basis unserer Wettbewerbsfähigkeit.

Die für die Fertigung unserer Produkte benötigten Stanz- und Umformwerkzeuge konstruieren wir in unserem eigenen Konstruktionsbereich größtenteils selbst.

Die komplexen Folgeverbund- und Transferwerkzeuge, mit denen wir Großserien fertigen, sowie Einlegewerkzeuge und Vorrichtungen stellen wir in unserem hochmodernen Werkzeugbau mit aktuell mehr als 90 Mitarbeitern an unserem Stammsitz in Lennestadt und in Kaunas/Litauen unter hohen Standards her. Daneben lassen wir Werkzeuge nach unseren hohen Standards bei Partnern in ganz Europa und Fernost fertigen - professionell gemanagt vesteht sich.

Insbesondere im Werkzeugbau, aber auch in den anderen technischen Bereiche, legen wir sehr viel Wert auf eigene Aus- und Weiterbildung. Mit unserem hochqualifizierten, jungen Team sichern wir unser Know-how und unsere Kompetenz für die Zukunft.

Gut gerüstet für anspruchsvolle Prozesse

In unserer Produktion fertigen wir auf modernen Stanzautomaten und Servopressen von 30 – 1.000 t Presskraft und einer maximalen Tischgröße von 4,50 m anspruchsvolle Bauteile im Folgeverbund- und Transferverfahren. Dabei sind zum Teil Arbeitsgänge wie Gewindeformen, Nieten oder Schweißen im Stanzprozess integriert.

Selbstverständlich verfügen wir auch über zahlreiche konventionelle Hydraulik- und Excenterpressen von 5 bis 630 t Presskraft. Wir verarbeiten alle gängigen Stahl- und Edelstahlsorten sowie Aluminium in Stärken von 0,05 bis 8 mm (vom Coil) – im Bereich der Einlegepressen sogar bis 20 mm. 

Alle gängigen Verfahren und Verbindungstechniken

Um den vielfältigen Wünschen unserer Kunden zu entsprechen und auch komplexe Baugruppen herstellen zu können, wenden wir fast alle gängigen Verfahrens- und Verbindungstechniken an. In unserem eigenen Schweißbereich können wir Buckel-, Punkt-, WIG-, MIG- und MAG-Schweißen. Laserschweißarbeiten lassen wir bei darauf spezialisierten Partnern durchführen. Wir verfügen über zahlreiche Roboterschweißanlagen und eine Portalschweißanlage. Weiterhin fügen, clinchen, vernieten und montieren wir mit unterschiedlichen Anlagen und Techniken.

Führend in LKW-Sonderarmaturen

Als einer der größten europäischen Hersteller von LKW-Sonderarmaturen liefern wir auch Kupplungsköpfe, Leitungsfilter, Absperrhähne und Zubehör aus Aluminium-Druckguss. Die dazu benötigten Aluminiumdruckgussgehäuse, Kunststoff- und Sonderteile werden größtenteils auf unseren Werkzeugen und von uns konzipierten Bearbeitungsmaschinen vor Ort gefertigt, ein Teil auch in der Türkei.

Die komplette Montage erfolgt auf automatisierten Montagelinien sowohl in unserem deutschen als auch in unserem litauischen Werk, einschließlich einer 100 % Kontrolle auf Funktion und Dichtigkeit.

Logistikzentrum für weltweite Auslieferung

Um die über 2.600 laufenden Artikel termingerecht an unsere Kunden in aller Welt liefern zu können, verfügen wir über ein eigenes Logistikcenter mit zahlreichen Kommissionier-, Pack- und Separationsplätzen. Daran angegliedert ist ein Hochregallager mit 3.500 Gitterbox- und Behälterstellplätzen.

Zertfizierungen 

Wir sind zertifiziert nach IATF 16949 sowie Umweltnorm ISO 14001. Zudem sind wir von zahlreichen namhaften Kunden als A-Lieferant auditiert.

Als zugelassener Wirtschaftsbeteiligter (AEO / Bekannter Versender) leisten wir zudem für unsere Export-Kunden einen wichtigen Beitrag zur Prozessoptimierung ihrer internationalen Supply Chain. 

Unternehmensbeteiligungen 

Neben unseren beiden Werken in Lennestadt verfügen wir über einen Fertigungsstandort in Litauen. Ferner halten wir Beteiligungen an weiteren Unternehmen. Durch unsere umfangreichen Fertigungsmöglichkeiten im In- und Ausland sind wir in der Lage, unseren Kunden ein komplettes Teilespektrum anzubieten: von konventionellen Stanzteilen über anspruchsvolle 3-D-Teile bis hin zu komplexen Baugruppen liefern wir vom Einzelstück bis zur Großserie alles aus einer Hand.

Permanente Weiterentwicklung

Verlässlichkeit, Beständigkeit, Flexibilität, Innovationsfähigkeit und Kundennähe sind seit jeher Grundlage unserer Unternehmensphilosophie. Um unseren Kunden ein leistungsfähiger Partner sein zu können, auf den auch in komplexen Situationen mit hohen Anforderungen Verlass ist, entwickeln wir uns permanent weiter. Von der Entwicklung über Konstruktion und Prototypenbau bis hin zur Werkzeugerstellung und Serienfertigung sind wir der Partner Ihres Vertrauens.

Umsatzentwicklung